Kontakt Mail

Kartons kaufen in vielen verschiedenen Bauarten 

 

Sie wollen Kartons kaufen!

Dann sind Sie hier richtig, egal ob Sie schon genau wissen, welchen Karton sie brauchen, oder ob Sie noch den richtigen Pappkarton finden müssen.

Hier eine Vorauswahl, aber lesen sie gern noch ein bisschen weiter, bevor Sie hier klicken.

Die produktionstechnische Differenzierung von Kartons aus Wellpappe oder Graukarton in Stanzverpackung oder Bogenverpackungen oder auch Wellpappfaltkisten ist für den Anwender ohne große Bedeutung.

Auf der anderen bedingen ganz spezifische Formen von Gütern, wie zum Beispiel Drucksachen im Format DIN A4, DIN A3 und weitere eine bestimmte Art der Verpackung aus Wellpappe aber auch gerade aus Graukarton, nämlich die sogenannten Stülpdeckel oder Aufrichteschachteln, die von Fachleuten auch Aris genannt werden. verpackung24 GmbH bieten in seinem online Verkaufsmedium, dem Onlineshop "verpackung24" Kartons zum Verpackung von praktisch allen Gütern an.

 Manche Waren, wie zum Beispiel Textilien, können an die Abmessungen von Standardkartons angepasst werden, andere werden sortiert verpackt, d.h. mehrere Gegenstände verschiedener Form und Größe gelangen in das gleiche Behältnis, dessen Abmessungen dann gewissermaßen dem größten gemeinsamen Nenner der Dimensionen des Füllgutes entsprechen müssen.

Viele Standardkartons, die verpackung24 GmbH sofort ab Lager liefern kann, sind aber dennoch in einer bestimmten Masse produkt- oder verwendungsspezifisch, man denke nur an den Umzugkarton. In Österreich heißt er oft Übersiedlungskarton.

Der Teleskop Karton verbindet die Eigenschaft "Standardverpackung" mit einer anderen, die man die der Variabilität nennen könnte. Der Teleskopkarton kann, wie sein Name vermuten lässt, verkürzt oder verlängert werden, er ist also in einer Dimension variabel.

In unserem Shop kann man viele produktspezifische Kartons auch schon in kleinen Mengen bestellen: Felgenkartons, Archivkartons oder Ordnerkartons, BücherkartonsWeinkartons, Flaschenkarton, Bilderkartons oder Rahmenkartons. Fast alle unsere Kunden verlangen günstige Preise, ohne dabei Abstriche von Ihren Qualitätsvorstellungen zu machen. Nicht wenige Verwender von Kartons, ob sie nun einwellig, zweiwellig oder dreiwellig seien, ob man sie nun Faltschachtel, Aufrichteschachteln, Stülpdeckelkarton oder Automatikkarton nennt, achten auch auf die Prozesskosten. Für dieses Marktsegment sind unsere Schnellkartons hervorragend geeignet, weil ihre Automatikböden oder der Steckboden ein blitzschnelles Aufstellen oder Aufrichten gestatten, man könnte sie auch Blitzkartons nennen.

Die verschiedenen Bauarten können Sie in unserem Kartonrechner begutachten. Dort haben Sie auch die Möglichkeit Kartons nach ihren individuellen Maßen zu gestalten.

Bestellen Sie ganz bequem telefonisch, per E-Mail oder über unseren Onlineshop.

Der Karton - der Lastesel des Internets
Im zweiten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts steht der Warenhandel zunehmend unter einem Dreigestirn: Internet, Karton und Paketdienste. Ohne die Faltkiste aus Wellpappe wäre dem Onlinehandel die Flügel gestutzt. Erst die Wellpappe hat es ermöglicht, kostengünstige Behältnisse einer schier unglaublichen Formenvielfalt zu produzieren. Die Produktpalette reicht vom Karton vom Typ Fefco 0201, das ist der mit den vier Klappen oben und unten, bis hin zur Konstruktivverpackung aus Wellpappe, die selbst den empfindlichsten Computer vor den vielfältigen Schockeinwirkungen auf seiner langen Reise zum User schützt. So gering die eigentlichen Gebühren des Paketdienst vom Typ DHL, UPS, DPD oder Germanparcel auch sein mögen, eine hohe Schadensquote durch Bruch während der Zustellung kann die Wirtschaftlichkeit vieler Geschäfte gefährden.
Manche Versandhändler haben ein ganz anderes Problem: Eine große Anzahl von Sendungen mit Textilien oder ähnlichen wenig empfindlichen Produkten sollen jeden Tag auf den Weg gebracht werden.
Eine Packstraße mit Kartonaufrichter und Kartonverschließmaschine sorgt dafür, dass Aufrichteschachteln am laufenden Band aufgerichtet, befüllt und verschlossen werden. Gefährliche Güter dürfen nur in Kisten mit Gefahrgutzulassung befördert werden. Hitech Gefahrgutkartonagen mit UN-Zulassung gibt es in vielen Standardgrößen für sofortige Lieferung.
Auch Druckereien haben ein besonderes Bedarfsprofil. Stapel von Papier oder Drucksachen sollen so kostengünstig versandfähig umschlossen werden. Stülpdeckelkartons aus Wellpappe oder Graukarton können das. Da das Packgut die Schachtel vollständig ausfüllt und "mitträgt" können Qualität und Grammatur bis zum Limit reduziert werden.